IBX Purchase-to-Pay

Verbessern Sie sowohl die Produktivität als auch die Compliance und garantieren Sie termingerechte Rechnungszahlungen mit Hilfe benutzerfreundlicher Lieferantendaten und –Katalogen. Entscheiden Sie sich für IBX Purchase-to-Pay, um durch erhöhte Transparenz bei Verträgen, Bestellungen, Eingang und Rechnungsstellung Zugang zu frühzeitigen Preisnachlässen zu erhalten. 

Produktivität steigern und Compliance verbessern

Das operative Beschaffungswesen kann – gerade im Hinblick auf den Einkauf – oftmals ein Bremsklotz für die Produktivität darstellen.  Bei manchen Unternehmen bearbeiten die Angestellten eine durchschnittliche Zahl von 20 Einkäufen pro Jahr. Was würde passieren, wenn jede dieser Transaktionen statt in 35 in 5 Minuten bearbeitet werden könnten?  Sowohl die Erfüllungsquoten als auch die Verarbeitungszeiten würden sich verbessern und die Angestellten hätten mehr Zeit, sich für den Erfolg Unternehmens wichtigeren Aufgaben zuzuwenden.  

Schneller, einfacher und zuverlässiger Einkauf

IBX Purchase-to-Pay bietet Ihnen einen einzelnen, auf allen Plattformen verfügbaren, Kanal für all Ihre Einkäufe.  Die gesamte Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen beinhaltet:
  • IBX Shop
  • IBX Search
  • IBX Pricecheck
  • IBX Content Workbench
  • Managed Services (Implementierung und Supplier Enablement)
  • Nachverfolgung für Bestellungen und Rechnungen
  • eProcurement
  • Purchasing Intelligence
 
Zu den Vorteilen gehören:
 
  • Reduzierte Kosten über den gesamten Puchase-to-Pay Prozess hinweg
  • Erhöhte Produktivität
  • Fristgerechte Zahlungen
  • Geringere Beanspruchung von Verbindlichkeiten
  • Erhöhte Kompetenz beim Beschaffungswesen für bessere Geschäftsentscheidungen
  • Verfügbarkeit einer nativen Social Media Umgebung
  • Verbesserter Zugang zu frühzeitigen Preisnachlässen

Ihr Partner für einen optimierten Einkaufsprozess

Eine ganze Reihe von Kunden aus unterschiedlichen Branchen konnte durch Prozessautomatisierung wie e-Invoicing die Kosten für die Rechnungsverarbeitung um 80% reduzieren. So konnte  etwa SEB, die größte Bank in Skandinavien, durch den Einsatz von IBX Shop die Zahl der Anfragen von Endnutzern bei ihrem Helpdesk um 75% reduzieren.
Weitere Lösungen