Business Analytics für Telekommunikationsunternehmen

In der anspruchsvollen Geschäftswelt von heute müssen Dienstleister das Kundenerlebnis in jeder Phase des Kundenlebenszyklus verbessern, um die Bestandsklientel zu halten und den Umsatz zu steigern. Damit sie diese Ziele erreichen können, stellt Capgemini Unternehmen in der Telekommunikationsindustrie effektive, unternehmensweite BIM-Lösungen (Business Information Management) zur Verfügung.

Smartere Entscheidungen vergrößern den Wettbewerbsvorteil

Business Analytics für Telekommunikationsunternehmen ist eine End-to-End-Lösung, die eine 360°-Sicht auf das Kundenverhalten bietet und Reporting auf der Grundlage von Schlüsselkriterien wie Kundenverhalten nach Segment und Kampagnenleistung ermöglicht.

Die Lösung enthält:

  • Kommunikations-KPI (Key Performance Indicators)-Verzeichnis
  • operative und strategische Dashboards beruhend auf Datenmodellen
  • Quick Start-Kit zur kundenspezifischen Gestaltung der Lösung, das die Implementierungszeit um bis zu 60 Prozent reduziert
Mit unseren Lösungen erreichen Sie:
  • Verbesserte Kundenerfahrung: Effektive Lösung von Beschwerden durch proaktive Analyse des Kundenverhaltens
  • Höhere Erträge: Identifizierung hochwertiger Kunden für verkaufsfördernde Angebote durch eine Segmentierungsanalyse
  • Produktive Vertriebskanäle: Optimierung der Kampagnen und verkaufsfördernden Maßnahmen sowie Ertragssteigerung durch eine Performance-Analyse
  • Effektive Marketingkampagnen: Lancieren gezielterer Kampagnen, die der Kundensegmentierung Rechnung tragen
  • Zeiteinsparung: Schneller Einsatz der Lösung mit dem Oracle Kommunikationsdatenmodell

Zusammenarbeit, Risikomanagement und Innovation

Unsere Spezialisten arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um ein überzeugendes Business Case zu entwickeln. Dank des Fokus auf Risikomanagement können wir Unterstützung und zuverlässige Lösungen garantieren, die von den neuesten technologischen Innovationen und unseren Partnerschaften mit den entsprechenden Produktanbietern getragen werden.

Basis unseres Ansatzes ist ein fundiertes Verständnis Ihrer geschäftlichen Herausforderungen. Wir betrachten jede Phase des Kundenlebenszyklus und arbeiten auf die folgenden Ziele hin:

Kundenakquise:

  • Definition von Kundenziellisten für verkaufsfördernde Maßnahmen
  • Analyse des Kundenverhaltens nach Segmentierung und Vorgeschichte
  • Definition der Segmentierung über verschiedene demographische Gruppen
Kundenentwicklung:
  • Modellszenarien zur Veranschaulichung von Einflussfaktoren
  • Überwachung der Kundengewohnheiten zum Verständnis des Verhaltens
Kundenbindung:
  • Reporting zur Unterstützung der Abwanderungsprognosen
  • Bewertung der Kampagneneffektivität

Da unser Business Analytics für die Telekommunikationsbranche Capgeminis eigenes Datenmodell verwendet, können wir unsere Lösungen auf der Grundlage von Oracles Siebel Analytics oder anderen Technologien einsetzen – genau wie es am besten für Sie passt.

Immer für Sie da: ein weltweites Expertennetz

Telekommunikations-Dienstleister können sich auf Capgeminis breite Expertise in Informationsstrategie, Unternehmensanalyse und Business Intelligence (BI) verlassen. Unsere Teams erstellen klare Berichte und Analysen der Leistung, der Märkte, der Kunden und der Wettbewerber, damit Sie, fundierte Entscheidungen treffen können. Unsere weltweit 7.000 BIM-Experten umfassen 2.500 ausgebildete Berater in unserem BIM Center of Excellence in Mumbai (Indien). Das Center ist Teil unseres differenzierten Rightshore®-Modells, das durch die richtige Mischung aus den besten Talenten mehreren Standorten, die als ein Team zusammenarbeiten, die optimalen Lösungen liefert.

Capgeminis Business Analytics für Telekommunikationsunternehmen hat das Interesse großer Telekommunikationsanbieter in Europa, den USA und in Indien auf sich gezogen. Die Deutsche Telekom profitiert von stärker konsolidierten IT-Dienstleistungen in ihrer operativen Einheit in Deutschland und reduzierte den Anteil der intern erforderlichen Ressourcen. Dies wurde durch den Aufbau einer dedizierten BI-Factory und eine Harmonisierung der Business Intelligence-Systeme des Konzerns erreicht.