IT-Trends-Blog

IT-Trends-Blog

Opinions expressed on this blog reflect the writer’s views and not the position of the Capgemini Group

IT-Trends 2014: Welchen Einfluss hat die NSA-Affäre auf die Cloud?

Kategorie: Trend-Poll
iStock | © ThinkstockEs ist wieder soweit: Ab dem 16. September untersuchen wir, was im kommenden Jahr in der IT Trends sein wird. Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung bringt viele Fortschritte mit sich, macht IT aber gleichzeitig immer komplexer und unsicherer, wenn nicht entsprechend aufgerüstet wird. Und obwohl CIOs an allen Fronten aktiv sein müssen, werden sie sich auch im Jahr 2014 wieder auf bestimmte Themen konzentrieren. Welche werden das sein?

Welchen Einfluss wird beispielsweise die Affäre um die Spionage-Aktivitäten der NSA und des britischen Geheimdienstes haben? Die Nutzung von Cloud Services war schon im letzten Jahr rückläufig, möglicherweise wird dieser Trend jetzt verstärkt. Die Affäre hat außerdem klar gemacht, dass E-Mails sehr unsicher sind. Wie werden die IT-Verantwortlichen darauf reagieren? Wird zum Beispiel Ihr Unternehmen als Folge der Affäre die IT-Sicherheits-Budgets erhöhen?

Die Konjunkturaussichten sind derzeit ja recht positiv, wenn man sich den Verlauf des ifo-Indexes über die letzten Jahre anschaut. Der seit 2011 anhaltende Abwärtstrend scheint gestoppt. Dementsprechend wäre zu erwarten, dass die IT-Budgets im kommenden Jahr steigen. Oder wird der Wahlausgang die Stimmung in Deutschland beeinflussen?

Sagen Sie uns Ihre Meinung und tragen Sie dazu bei, die Situation der IT in der DACH-Region realistisch dazustellen. Wenn Sie CIO oder IT-Leiter eines mittelständischen oder großen Unternehmens in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind, wenden Sie sich an Thomas Heimann (thomas.heimann@capgemini.com), um an der Studie teilzunehmen. Als Dankeschön erstellen wir auf Wunsch einen Benchmark, der Ihr Unternehmen mit Peers aus Ihrer Branche in Sachen Ausgaben und Strategie 2014 sowie Industrialisierung vergleicht.

Die Erhebung startet am Montag, den 16. September 2013 und läuft circa 4 Wochen lang. Wie jedes Jahr wird sie online und anonym durchgeführt. Die Ergebnisse veröffentlichen wir voraussichtlich Anfang Februar 2014, als Teilnehmer gehören Sie zu den ersten, die ein Exemplar der Studie  erhalten.



Bildnachweis: iStock | © Thinkstock

Über den Autor

Thomas Heimann
Thomas Heimann
Thomas Heimann leitet die Erhebung der jährlichen IT-Trends und interessiert sich vor allem für neue Technologien und die Möglichkeiten und Veränderungen, die sie mit sich bringen. Ein Beispiel dafür ist das Thema SOA, zu dem er ein Expertenteam bei Capgemini aufbaute und mehrere Jahre lang Workshops leitete sowie Vorträge hielt, unter anderem für die Computerwoche. Der Diplom-Informatiker berät derzeit Regierungsorganisationen und Behörden in Fragen der IT.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.