IT-Trends-Blog

IT-Trends-Blog

Opinions expressed on this blog reflect the writer’s views and not the position of the Capgemini Group

Umfrage zur IT-Trends Studie 2016 beginnt

Kategorie: Trend-Poll
Liebe Kollegen,

es ist wieder soweit: Die Umfrage zur IT-Trends Studie 2016 ist angelaufen, die sich in den letzten Jahren als zuverlässiger Indikator für neue Entwicklungen etabliert hat.
Neben Antworten auf die Frage, um welche Themen sich die CIOs im kommenden Jahr kümmern werden, liegt uns besonders viel an der Teilnahme zahlreicher IT-Entscheider großer mittelständischer Unternehmen oder aus Konzernen. Nur so können wir die Ergebnisse auf eine solide Basis stellen.

Kennen Sie einen CIO oder leitenden Angestellten in der IT, der an der Studien-Teilnahme interessiert sein könnte oder sind selbst in dieser Rolle und möchten teilnehmen? Idealerweise kommen Sie aus einem Unternehmen mit mehr als 500 Millionen Umsatz jährlich. Dann geben Sie uns Bescheid! Wir schicken Ihnen Zugangscodes zu – ganz ohne Verpflichtungen für Sie oder Ihren Kontakt.

Die Studie wird häufig genutzt, um die eigene Abteilung mit der Leistung anderer IT-Abteilungen zu vergleichen, Informationen zu Investitionsentscheidungen zu sammeln und neue Trends zu identifizieren. Als Teilnehmer können Sie außerdem einen Digitalisierungsvergleich anfordern, der den Status quo in Ihrem Unternehmen mit der Branche und dem Gesamtdurchschnitt vergleicht. Er wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit den Ergebnissen der Studie bereits vor der Veröffentlichung zugeschickt.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich an Dozie Emenako (Tel: 0211 5661 1074). Wir schicken Ihnen Zugangscodes zu, die Sie auch weitergeben können.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Über den Autor

Thomas Heimann
Thomas Heimann
Thomas Heimann leitet die Erhebung der jährlichen IT-Trends und interessiert sich vor allem für neue Technologien und die Möglichkeiten und Veränderungen, die sie mit sich bringen. Ein Beispiel dafür ist das Thema SOA, zu dem er ein Expertenteam bei Capgemini aufbaute und mehrere Jahre lang Workshops leitete sowie Vorträge hielt, unter anderem für die Computerwoche. Der Diplom-Informatiker berät derzeit Regierungsorganisationen und Behörden in Fragen der IT.

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.