Collaborative Business Experience™

Wir helfen Ihnen konkrete Geschäftsergebnisse durch einen mitarbeiterzentrierten Ansatz beim Einsatz technologischer Lösungen zu erreichen.

„People Matter, Results Count.“

Die Technologie entwickelt sich weiter, Grenzen verschwinden und der Wettbewerb verschärft sich. Mehr denn je müssen erfolgreiche Unternehmen darauf vorbereitet sein, auf komplexe und unvorhersehbare Herausforderungen zu reagieren. Mit dem Expertenteam von Capgemini an Ihrer Seite wird Ihr Unternehmen agiler und wettbewerbsfähiger.
 
Unsere  Art für Sie zu arbeiten, ist, mit Ihnen zu arbeiten. Die Collaborative Business Experience™ hilft Ihnen, die Spielregeln im Markt zu bestimmen statt von ihnen eingeschränkt zu werden.

Gemeinsam die passenden Lösungen finden

„Collaboration“ steht im Zentrum der Philosophie von Capgemini und ist der Grundpfeiler wie wir unsere Leistungen erbringen. Von der Strategieentwicklung bis zur Implementierung profitieren unsere Kunden von diesem maßgeschneiderten Ansatz. Wir gehen jeden Schritt im Prozess gemeinsam mit Ihnen, analysieren dabei Ihre Herausforderungen und leiten Sie durch Ihre Transformation.
 
Unsere Tools und Methoden der Zusammenarbeit geben Ihnen den Handlungsspielraum, Ihr Unternehmen zu transformieren und Widerstände gegen den Wandel zu überwinden. Wir kanalisieren die Expertise unserer führenden Technologiepartner und geben Ihren Teams die richtigen Instrumente in die Hand.


Zusammenarbeit in der Praxis

Capgemini ist der bevorzugte Partner führender Unternehmen aus allen Sektoren. Die Erfolgsgeschichten unserer Kunden zeigen, wie die Collaborative Business Experience™ Organisationen hilft, den Handlungsspielraum für Innovation zu finden und dadurch die Performance zu steigern.
Durch die Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit Tausenden von Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten hat Capgemini vier Kerndimensionen der Zusammenarbeit identifiziert. Sie fügen sich zu einem Gesamtbild der Stärken, Schwächen, Anforderungen und Prioritäten einer Organisation zusammen. Sie helfen uns bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden, um schnellere, bessere und nachhaltigere Ergebnisse zu erreichen.
 

Wertschöpfung erzielen

Um die Performance zu verbessern, muss man genau wissen, was man erreichen will. Und danach die Ziele „entlang des Weges“ festlegen.
 

Risiken minimieren

Das Scheitern eines Projektes kann schwerwiegende Auswirkungen haben. Deswegen legen wir in dieser Dimension unser Augenmerk darauf, zu verstehen, wie viel für unsere Kunden auf dem Spiel steht, und wie hoch das inhärente Risiko einer Maßnahme einzuschätzen ist. So können wir die Risiken aktiv managen und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Hindernisse die Wertschöpfung beeinträchtigen.
 

Leistungsfähigkeit optimieren

Diese Dimension bezieht sich nicht nur auf den gegenseitigen Wissenstransfer während des Projekts. Sondern auch darauf, dass wir bei Capgemini gemeinsam mit unseren Kunden alles daran setzen, dass am Ende einer Maßnahme das notwendige Know-how und der Support vorhanden sind, um die Nachhaltigkeit der Projektergebnisse sicherzustellen.
 

Die Organisation ausrichten

Oft zeigen gut geplante Projekte keine nachhaltigen Ergebnisse, weil ihre Umsetzung scheitert oder in der Organisation verzögert wird. Dies kann eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen haben und muss bereits in der Struktur und bei der Planung eines Projekts berücksichtigt werden. So können wir mit unseren Kunden beschleunigt hochwertigere Ergebnisse produzieren.

Weitere Themen