Cars Online 12/13

| Studie/Report
Die Studie Cars Online untersucht seit 1999 im jährlichen Abstand die Entwicklungen beim Autokauf. Für die Ausgabe 2013 wurden von Capgemini Consulting in den acht Kernmärkten Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Russland und USA über 8.000 Personen befragt, die je Land repräsentativ für potenzielle Autokäufer nach Alter und Geschlecht sind.
 
Das Internet und digitale Technologien sind mit dem Autokauf inzwischen untrennbar verbunden. Nicht nur die Recherche erfolgt im Internet, sogar einen kompletten Kauf über das Netz können sich die Konsumenten vorstellen Auch die sozialen Netzwerke erobern ihren Platz im Entscheidungsprozess: in Deutschland beeinflussen positive Einträge zu 59 Prozent und negative Einträge zu 54 Prozent den Kauf (weltweite Zahlen 69 bzw. 57 Prozent).