Es ist ein Desktop ... aber nicht wie Sie ihn kennen

| Point of View

Eine „must read“ Lektüre für CIOs im Hinblick auf die nächste Generation von Endanwendern in der IT

Der Capgemini Point of View untersucht die Veränderungen, die sich im Endnutzer-Umfeld ergeben und die wichtigsten Faktoren, die bei der Entwicklung der nächsten Generation von Desktop-IT beachtet werden sollten.

Unsere Wahrnehmung des Wie, Wo und Wann von Arbeit sowie die Werkzeuge, die wir für unsere täglichen Aufgaben verwenden, wandelt sich. Drei Schlüsselentwicklungen verändern gemeinsam unsere Wahrnehmung der Endnutzer IT grundlegend:

  • Business-und IT-Alignment (einschließlich IT und ihre Rolle bei der Optimierung von Kosten, Verbesserung der Disaster-Recovery-und Business Continuity-Fähigkeiten, Reduzierung des Co2 Fußabdrucks eines Unternehmens und die Verbesserung der Produktivität der Mitarbeiter).
  • Evolution der Technik und ihre fortschreitende Integration in Arbeits- und Privatleben (einschließlich der Auswirkungen von Windows XP end of life, neuen Formen des Konsums von IT-Services, Desktop-Virtualisierung und die Einführung von Tablets und Smartphones)
  • Menschen und die Art, wie sie arbeiten, spielen und ihre beruflichen und privaten Verpflichtungen in Balance halten (einschließlich der Zunahme der Digital Natives, unserem sich wandelnden Verständnis von "bei der Arbeit sein" und die wachsende Palette der IT-Anwender am Arbeitsplatz).

Die Art wie IT-Entscheider die Entwicklungen innerhalb dieser Bereiche interpretieren und adressieren prägt die nächste Generation von Endanwender IT. Dieses Dokument befasst sich mit den Faktoren, die CIOs in Betracht ziehen sollten, bevor sie über die ihre nächste Desktop-Bereitstellung entscheiden und es enthält unsere Empfehlungen bezüglich der einzelnen Schritte, die ergriffen werden sollten. Dies umfasst:

  • Lernen Sie Ihre Endnutzer kennen;
  • Verstehen Sie die technologischen Möglichkeiten und wie sie die Benutzer betreffen;
  • Machen Sie sich eine gesteuerte Vielfalt zu eigen;
  • Überdenken der "Education", "Communication" und "People" Aspekte der Endanwender IT;
  • Nehmen Sie Stellung zu 'Bring Your Own "(BYO);
  • Erweitern Sie die TCO Diskussion;
  • Überdenken des herkömmlichen Ansatzes für den Desktop Lifecycle mit Blick auf die Zukunft;
  • Beurteilen Sie Ihre bestehende Anwendungslandschaft und überdenken Sie konventionelle Ansichten über Application Delivery, Verwaltung und Lizenzierung;
  • Nicht bei Green IT aufhören, sondern IT für mehr Nachhaltigkeit schaffen;
  • Berücksichtigen Sie die Rolle der Cloud.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Themen

Intelligent Workplace

Capgemini Intelligent Workplace ist ein innovativer End-to-End-Ansatz für IT-Plattformen am Arbeitsplatz, der Ihnen dabei hilft, die Produktivität der Endbenutzer zu verbessern, die geschäftliche Agilität zu steigern und umweltpolitischen Ziele zu adressieren- alles bei gleichzeitiger Reduzierung der IT-Kosten

Desktop-Virtualisierung 

Dieser Capgemini Point of View bietet eine Einführung in Desktop-Virtualisierungs-Technologie, untersucht einige der Vor-und Nachteile, und bietet einen Überblick über die verschiedenen Rechenmodelle und typische Anwendungsszenarien.

Bring Your Own (BYO) 

Bring your own oder BYO, wie es allgemein genannt wird, ist auf dem Radar der IT-Entscheider angekommen. Dieser Capgemini Point of View schaut hinter den Hype und untersucht die Faktoren die diesen Trend befeuern und was IT-Entscheider beachten sollten bevor sie den Sprung zu BYO vollziehen.