(Senior-) Berater (w/m)* Cybersecurity / IT-Sicherheit

Mit Ihren Kolleginnen und Kollegen beraten Sie Kunden zu allen Fragen der IT-Sicherheit und Cybersecurity, gestalten mit ihnen die Sicherheitsstrategie und sorgen für eine effektive Gefahrenabwehr von Cyber-Angriffen auf ihre Systeme - auch und vor allem in der Digitalen Transformation. Es erwarten Sie verantwortungsvolle Herausforderungen als Berater, IT-Architekt, Analyst oder auch als Projektleiter.

Ihre Aufgaben

  • Sie zeigen Ihren Kunden Lösungs- und Optimierungsstrategien zum Schutz ihrer kritischen Ressourcen auf
  • Sie übernehmen die Anforderungs- und Bedrohungsanalyse und bewerten den Sicherheitsstand der IT-Systeme und –Organisation sowie der Geschäftsprozesse unserer Kunden
  • Sie gestalten die künftigen IT-Systeme und das IT-Sicherheitsmanagement der Kunden; von der Fachkonzeption, dem Design der Architektur bis zur Projektleitung
  • Sie beraten zu diesen möglichen Themen:
    • Information Security Management
    • IT Risk Management
    • Identity & Access Management
    • Incident & Event Management
    • Security Operation Center
    • Cloud Security
    • Software Defined Security
    • IT Governance
    • Cyber Crime, biometrische Erkennungsverfahren, Kryptographie
  • Neben der Projektarbeit treiben Sie innovative Ansätze & Ideen voran um aktuellen Marktentwicklungen weiterhin voraus zu sein
  • Sie unterstützen in der Akquisition und Angebotserstellung
  • Innerhalb von Capgemini arbeiten Sie weltweit eng mit anderen Experten zum Thema IT Security zusammen

Ihr Profil

  • Sie haben einen Hochschulabschluss, idealerweise in Informatik, Wirtschaftsinformatik, IT-Sicherheit oder Sicherheitsmanagement
  • Sie haben mind. 2 Jahre Berufserfahrung als IT-/Berater, Business Analyst, Projektleiter oder IT-Architekt gesammelt
  • Sie bringen ausgeprägte Fachexpertise und methodische Kompetenz in mehreren der genannten Themenbereiche mit
  • Sie haben bereits verschiedene Projekte im Bereich Cybersecurity erfolgreich durchgeführt
  • Sie verfügen über mindestens einen standardisierten Qualifikationsnachweis im Bereich IT-Sicherheit: ISMS Auditor, ISO 27001 Auditor, BSI Grundschutzexperte, CISA, CISM, CBP, o.ä.
  • Sie kennen idealerweise die rechtlichen Grundlagen sowie Standards und Methoden der IT-Sicherheit (z. B. ISO 27001, BSI Grundschutz, Cobit, NIST) und setzen diese praxisorientiert um
  • Sie besitzen grundlegende Praxiserfahrung in der Analyse und Optimierung der Informationssicherheit
  • Sie sind ein Teamplayer
  • Sie besitzen Kommunikationsstärke und eine überzeugende Persönlichkeit mit starkem Auftreten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist Michaela Mursch (+ 49 89 38 338-1400).

*Wir wollen einen klasse Mix. Und freuen uns ganz besonders über Bewerbungen von Kolleginnen in spe.