(Senior-) Berater (w/m)* IT für den Public Sector / Öffentlicher Bereich

In Ihrem Team sichern Sie mit technologischer Kreativität und praxisorientierter Beratung den Erfolg von IT-Vorhaben für Kunden der öffentlichen Verwaltung. Wir begleiten unsere Kunden mit innovativen Lösungen bei der digitalen Transformation und der Industrialisierung ihrer IT-Verfahren. Gestalten Sie den Ausbau dieses stark wachsenden Bereichs mit.

Ihre Aufgaben

  • Ihre zentralen Aufgaben liegen – je nach Erfahrungshintergrund - in der Anforderungsanalyse, der Geschäftsprozessaufnahme und –optimierung, der Fach- und IT-Konzeption, dem Architektur- und Lösungsdesign oder in der Projekt- oder Teilprojektleitung
  • Sie analysieren und bewerten die Prozesse und IT des Kunden, arbeiten Verbesserungspotenziale heraus und gestalten die Soll-Prozesse bzw. die IT-Lösung
  • Sie sind dabei bei unseren Kunden vorwiegend in den Bereichen Steuern & Finanzen, Justiz, Soziales, Innere Sicherheit/Polizei, Verkehr, Digitale Infrastruktur und Umwelt tätig
  • Sie sind in diesen Bereichen mit Fragestellungen zu IT-Sicherheit, Cloud, Mobile, Vorgangsbearbeitung, elektronische Aktenführung, E-Partizipation, Soziale Medien, Open Data, föderale IT- und Geodateninfrastrukturen, Open Source, Standardisierung und Big Data beschäftigt
  • In der Themenentwicklung treiben Sie diese und andere innovative Ansätze und Ideen für unser zukünftiges Geschäft voran
  • Sie unterstützen unseren Vertrieb in der Akquisition und Angebotserstellung
  • Innerhalb unseres weltweiten Unternehmens arbeiten Sie eng mit internationalen Experten im Bereich Public zusammen

Ihr Profil

  • Ihre Ausbildung: ein Hochschulabschluss vorzugsweise in Verwaltungs-, Wirtschafts-, Ingenieur-, Naturwissenschaften oder (Wirtschafts-)Informatik oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Sie waren in IT-/Beratungsunternehmen mit Kunden aus der öffentlichen Verwaltung z. B. als Fachberater, IT-Consultant, Projektleiter / Projektmanager oder IT-Architekt oder  in der Verwaltung einer Behörde als IT-Leiter oder Mitarbeiter in der IT-Abteilung tätig.
  • Idealerweise besitzen Sie ein oder mehrere der folgenden Zertifikate: PMI, Prince2, IPMA, V-Modell XT, SCRUM, ITIL, CISSP, TOGAF, COBIT, CPRE, IREB, ISTQB oder vergleichbare
  • Sie haben Fachexpertise und methodische Kompetenzen in mehreren der genannten Themen- und Fachgebiete erworben
  • Sie kennen die wesentlichen rechtlichen Grundlagen, Standards und Methoden der öffentlichen Verwaltung (z. B. V-Modell XT, SAGA, WiBe, UfAB, XÖV, BSI Grundschutz, Datenschutz, Organisationshandbuch) und setzen diese praxisorientiert um
  • Sie bringen grundlegende Erfahrungen in der Softwareentwicklung und/oder Produktkenntnisse mit
  • Dank Ihrer Kommunikationsfähigkeiten und Ihrer überzeugenden Persönlichkeit gewinnen Sie Kunden für sich und Ihr Unternehmen
  • Sie bringen die Stärken aus Beratung und Projektmanagement ein und arbeiten gerne im Team
  • Verhandlungssichere Deutsch- und  gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist Andrea Mayer (+ 49 89 38338-1400).

*Wir wollen einen klasse Mix. Und freuen uns ganz besonders über Bewerbungen von Kolleginnen in spe.