Werkstudent (w/m)* Erstellung einer Force.com-Lösung via Reverse Engineering

Als Werkstudent in unserem Digital Customer Experience Team erleben Sie die Zusammenarbeit mit und für den Kunden hautnah. In einem technisch spannenden Digitalisierungsprojekt helfen Sie mit, eine Microsoft Access-Lösung auf Force.com (Salesforce) zu portieren.

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen Ihre eigenen Aufgaben innerhalb unseres Projektteams
  • Sie treiben das Reverse Engineering der bestehenden MS Access-Lösung zur Ermittlung der Umsetzungsdetails der fachlichen Logik und Schnittstellen
  • Sie ergänzen die fachlichen User Story-Beschreibungen der neuen Force.com-Lösung auf Basis Ihrer Erkenntnisse der Legacy MS Access - Lösung
  • Sie unterstützen den Projektleiter bei der Projektorganisation
  • Sie bringen Ihre eigenen Ideen und Vorschläge ein
  • Sie erhalten einen Betreuer, der Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung fördert

Ganz nebenbei lernen Sie praxisnah und sammeln Erfahrungen, die Sie in Ihrem späteren Beruf weiterbringen.

Ihr Profil:

  • Sie sind Student der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines IT-nahen Studienganges
  • Sie studieren mind. im 3. Fachsemester
  • Sie begeistern sich für das Thema Digitalisierung und für die Projektarbeit in der Softwareentwicklung
  • Sie haben bereits Erfahrung mit Microsoft Access (2007) oder arbeiten sich hier gerne ein
  • Sie haben Spaß an Projekt Management Office Tätigkeiten
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen und eine methodisch strukturierte Arbeitsweise
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten gerne selbstständig und sorgfältig
  • Sie haben Spaß am Lösen komplexer Aufgaben
  • Sie bringen sich mit viel Engagement und Ihren eigenen Vorschlägen ein
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie unterstützen uns an 2-3 Tagen in der Woche (für ca. 15-20 Stunden, in den Semesterferien gerne auch mehr).
Wir freuen uns auf Sie! Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist Melanie Messner (+49 89 38338-1400).

*Wir wollen einen klasse Mix. Und freuen uns ganz besonders über Bewerbungen von Kolleginnen in spe.