Buch-Neuerscheinung: „Leading Digital: Turning Technology into Business Transformation”

| Pressemitteilungen

Ergebnisse einer Forschungskooperation von Capgemini Consulting und dem MIT Sloan Center for Digital Business


Berlin, 14. Oktober 2014 – Die digitale Transformation zählt zu den tiefgreifendsten Veränderungen, denen Unternehmen in den letzten Jahrzehnten gegenüberstanden. Die beiden Wissenschaftler George Westerman und Andrew McAfee vom Massachusetts Institute of Technology in Boston (USA) sowie Didier Bonnet, Senior Vice President bei Capgemini Consulting, haben drei Jahre Forschung zu diesem Themenkomplex in einem Buch zusammengefasst. „Leading Digital: Turning Technology into Business Transformation“ lautet der Titel, der heute im Verlag Harvard Business Review Press erscheint. Basierend auf einer Studie unter 400 großen Konzernen zeigen die drei Autoren auf, wie insbesondere Unternehmen aus traditionellen Branchen durch den Einsatz digitaler Technologie und der damit einhergehenden Veränderung ihrer Geschäftsmodelle einen strategischen Marktvorsprung erzielen können.

Lernen von den digitalen Marktführern

Im Stile kurzweiliger amerikanischer Wirtschaftsliteratur werden die grundlegenden Strukturen und Entwicklungen im Bereich der Digital Transformation dargelegt. Ebenso zeigen Westerman, McAfee und Bonnet – unter anderem auf Basis von mehr als 100 Fallstudien – auf, wie Unternehmen sich an den Erfahrungen der Branchenbesten orientieren und ihr eigenes Erfolgsmodell entwickeln können. Auf knapp 300 Seiten plädieren die Autoren dafür, die ‚Digital Transformation‘ jetzt zu beginnen: Innerhalb der nächsten Dekade würden Unternehmen so stark von Technologie-Innovationen transformiert, dass die heutigen Veränderungen dagegen wie ein harmloses Vorspiel wirkten.
 
Didier Bonnet: „Die Branchenzugehörigkeit ist bei der Frage nach der digitalen Führungsrolle nicht entscheidend. Vielmehr geht es darum, die Transformation jetzt zu beginnen, um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben.“

Stimmen zu Buch:

Pete Blackshaw, Global Head of Digital and Social Media, Nestlé: “Eine erfolgreiche Transformation einer Organisation hin zu ‘digital’ passiert nicht von alleine, sie muss geführt werden. ‚Leading Digital‘ zeigt die Kernelemente und Prozesse auf, die aus Unternehmen aus aller Welt ‚Digital Masters‘ gemacht haben – längst nicht nur in der Hightech-Branche. Das Buch muss man gelesen haben!“
 
Pierre Pringuet, Vice Chairman of the Board and CEO, Pernod Ricard: „’Leading Digital‘ bietet umfassende, faktenbasierte Einsichten, wie multinationale Unternehmen digitale Technologien für ihre Geschäftstransformation einsetzen. Die Autoren stellen in ihrem Buch nicht nur Ideen vor, sondern geben praktische Hilfestellungen, damit CEOs erfolgreich komplexe Transformationen steuern können.“

Erfahren Sie mehr unter: http://www.de.capgemini-consulting.com/leadingdigital

Über die Autoren:

Didier Bonnet ist Senior Vice President bei Capgemini Consulting. Er ist Autor zahlreicher Artikel zum Thema Digital Transformation.
 
George Westerman ist Research Scientist am MIT Sloan Center for Digital Business und Faculty Chair für den hoch bewerteten Führungskräfte-Kurs “Essential IT for Non-IT Executives”.
 
Andre McAfee ist Principal Research Scientist am MIT Sloan Center for Digital Business. Darüber hinaus hat er einen Lehrauftrag an der Harvard Business School und ist Fellow am Berkman Center for Internet and Society der Universität Harvard.
 
Capgemini Consulting ist die globale Strategie- und Transformationsberatung der Capgemini-Gruppe. Mehr als 3.600 Consultants beraten und unterstützen Organisationen in ihren nachhaltigen Veränderungsprozessen. Die Leistungen reichen von der Konzeption innovativer Strategien bis zu deren Umsetzung, immer mit einer klaren Ergebnisorientierung. Im Zuge der umfangreichen Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung begleitet Capgemini Consulting führende Unternehmen und öffentliche Institutionen bei ihrer individuellen Digital Transformation. Das Fundament hierfür bilden eine tiefgreifende Expertise rund um die digitale Wirtschaft sowie eine führende Rolle bei Unternehmenstransformationen und organisatorischem Wandel.
Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini-consulting.com.
 
Über Capgemini
Mit rund 140.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2013 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 10,1 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business ExperienceTM.