Capgemini erhält von Gartner „stark positive“ Bewertung für den Bereich Business Intelligence

| News alert
Berlin, 11. Juni 2013 – Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini hat vom Analystenhaus Gartner Inc. im Rahmen des „MarketScope for Business Intelligence and Information Management Services in Western Europe“ die bestmöglichen Wertung „stark positiv“ für den Bereich Business Intelligence erhalten. Der Report der Gartner-Analysten Neil Chandler und Alex Soejarto wurde am 16. Mai 2013 veröffentlicht.
 
Gartner vergibt die Wertung „stark positiv“ an Anbieter strategischer Produkte, Services und Lösungen, deren Bestandskunden planen, weiter darin zu investieren und die von potenziellen Kunden als gute Wahl für strategische Investitionen erachtet werden.
 
Die globale Business-Information-Management(BIM)-Service Line von Capgemini beschäftigt über 8.000 BIM-Consultants in 36 Ländern und verfügt über ein Global Center of Excellence in Mumbai, Indien, dessen CUBE-Infrastruktur Trainings, Demonstrationen und Proofs of Concept rund um die Analyselösungen von Capgemini ermöglicht. Der BIM-Bereich bietet Services und Lösungen für das Management von strukturierten und unstrukturierten Geschäftsdaten, von der Strategie über die Architektur bis hin zum Stammdatenmanagement.
 
Gartner empfiehlt weder die in seinen Analysen positionierten Anbieter noch deren Produkte oder Dienstleistungen und gibt Technologieanwendern auch nicht den Rat, sich ausschließlich für Anbieter mit dem höchsten Rating zu entscheiden. Research- Publikationen von Gartner enthalten die Meinung der Gartner Research Organisation stellen keine spezifische Handlungsanweisung dar. Gartner weist jegliche im Zusammenhang mit diesen Analysen geäußerten oder nahegelegten Gewährleistungen von sich, einschließlich Zusicherungen hinsichtlich der Marktfähigkeit oder der Tauglichkeit für einen bestimmten Verwendungszweck.
 
 
Über Capgemini
Mit über 125.000 Mitarbeitern in 44 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2012 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 10,3 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business ExperienceTM.
Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini.com/.
 
Rightshore® ist eine eingetragene Marke von Capgemini