Capgemini entwickelt Mobile-Strategie für die Deutsche Rentenversicherung

| Pressemitteilungen
Capgemini berät die Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV), den größten Träger der deutschen Rentenversicherung, bei der Entwicklung einer Strategie für den Einsatz mobiler Geräte im Unternehmen.

In einem Pilotprojekt in der IT-Abteilung wurde zu Jahresbeginn 2012 der Bedarf für Hardware und Support ermittelt, im nächsten Schritt sollen die Ergebnisse umgesetzt werden. Die DRV profitiert dabei von dem gebündelten Mobile-Services-Angebot von Capgemini.

Mobile Geräte verändern die Art, wie Menschen arbeiten und kommunizieren“, stellt Sven Roth, Vice President, Application Services bei Capgemini, heraus. „Die DRV Bund zählt zu den wenigen Unternehmen, die das Thema Mobility strategisch im Unternehmen einführen und zunächst den Bedarf und ideale Einsatzmöglichkeiten ermitteln. Das ist bisher eher selten im deutschen Markt – zumeist dominiert noch die Methode des systematischen Ausprobierens“.

Strategische Investition statt Wildwuchs

Capgemini überprüfte die Bedürfnisse der IT-Abteilung und entwickelte daraus verschiedene Empfehlungen zur technischen Ausgestaltung der Mobilstrategie sowie dem Gerätemanagement. Insbesondere für den Einsatz privater Geräte – Stichwort „Bring Your Own Device“ – zeigte sich bei einer internen Befragung ein großer Bedarf. Die zirka 1.000 Mitarbeiter wurden schließlich, entsprechend ihrer Bedürfnisse, vier unterschiedlichen Nutzerprofilen zugeordnet.

Um die neue Technologie optimal einsetzen zu können, wurden die typischen Anwendungsfelder der IT-Abteilung analysiert wie zum Beispiel die Unterstützung des IT-Betriebs und verschiedene Formen der Zusammenarbeit. Darüber hinaus wurde das bestehende Gerätemanagement für Mobiltelefone, Smartphones und Notebooks überarbeitet und schließlich der Grundstein für eine zeitgemäße Richtlinie zum Umgang mit den Geräten gelegt.

Capgemini Mobile Services Suite seit 2012

Capgemini bietet seine Mobile Services je nach Bedarf als Einzelangebot oder End-to-End-Lösung an. Neben der Entwicklung einer Mobile Strategie gehören dazu auch die Entwicklung mobiler Anwendungen, Managed Mobility, Mobile Plattformen und Reselling. Capgemini verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung mit Mobile-Lösungen, im Rahmen der neuen Services wurde nun zusätzlich eine App-Factory in Indien aufgebaut.