IT-Karriereberichte aus erster Hand und Frauentag mit professionellem Fotoshooting – Capgemini auf der CeBIT 2013

| News alert
München, 23. Januar 2013 – Capgemini widmet sich einen Tag auf der CeBIT der Frauenpower: Am Freitag, dem 8. März 2013 wird der Capgemini-Stand ausschließlich mit Frauen besetzt sein, darunter Recruiting-Expertinnen, aber vor allem erfahrene Mitarbeiterinnen, die sich gern mit Interessenten über Einstiegsmöglichkeiten austauschen und über aktuelle IT-Trends diskutieren. Absolventen der Studiengänge Informatik, Mathematik oder einer Naturwissenschaft, sowie Young Professionals mit Hochschulabschluss sind herzlich eingeladen, sich über Karrierechancen in dem IT-Unternehmen zu informieren. Capgemini ist im Karrierezentrum der Computerwoche (Halle 9, Stand E54) zu finden.
 
Freitag ist Frauentag
Am Freitag, den 8. März 2013, spricht Capgemini besonders Frauen in der IT an. An diesem Tag können sich Bewerberinnen mit weiblichen Führungskräften und hochqualifizierten Mitarbeiterinnen des Unternehmens austauschen und sich über die technischen, aber auch die persönlichen Herausforderungen informieren. „Mit rund 20 Prozent weiblichen Absolventen jährlich ist die IT-Branche immer noch sehr männlich geprägt“, so Christina Gräßel, Leiterin Recruiting & HR-Marketing für den Geschäftsbereich Application Services bei Capgemini in Deutschland. „Wir haben gerade in Deutschland eine lange Tradition familienfreundlicher Angebote, vom Home Office bis zum Betriebskindergarten – über die Vereinbarkeit von beispielsweise Familie und Karriere können Kolleginnen aus eigener Erfahrung am glaubwürdigsten berichten. Jedoch ist diese Balance nicht nur ein Frauenthema – wir freuen uns, dass auch männliche Bewerber immer häufiger danach fragen.“ Als zusätzliche Motivation für eine Bewerbung setzt Capgemini den weiblichen IT-Nachwuchs besonders in Szene: Am Stand stehen an diesem Tag ganz exklusiv für Bewerberinnen ein Visagist und Fotograf für ein Shooting professioneller Bewerbungsbilder zur Verfügung.
 
Vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für künftige IT-Experten
Capgemini stellt mit seinen Einstiegsprogrammen eine Vielzahl möglicher Berufschancen und -perspektiven für einen optimalen Start in die IT-Branche bereit. Auf der CeBIT können Bewerber die Gelegenheit nutzen, Erfahrungsberichte aus erster Hand zu bekommen: Ob via Direkteinstieg als Bachelorabsolvent, als IT- und Prozessberater mit Schwerpunkt SAP oder mit einem berufsbegleitenden Masterstudium – Berufseinsteiger geben vor Ort Einblicke in verschiedene Berufslaufbahnen bei Capgemini und in mögliche Karriereplanungen auf dem Weg zum Software-Ingenieur oder IT-Berater. Passend zum Partnerland der diesjährigen CeBIT wird auch die Zusammenarbeit deutscher und polnischer Kollegen ein Thema am Capgemini-Stand sein.
 
Über Capgemini
Mit über 120.000 Mitarbeitern in 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2011 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 9,7 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business ExperienceTM.
Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini.com.
 
Rightshore® ist eine eingetragene Marke von Capgemini