Capgemini-Gruppe sucht 2015 in Deutschland 570 Consultants und IT-Experten

| Pressemitteilungen
Digitalisierung und Industrie 4.0 steigern die Nachfrage nach Spezialisten
Berlin, 30. März 2015 – Die Beratungs- und IT-Dienstleistungsgruppe Capgemini besetzt in diesem Jahr 570 offene Stellen in Deutschland. Insbesondere Berufseinsteiger und Professionals mit Know-how zu den aktuellen Herausforderungen der Automobilbranche oder übergreifenden Trends wie Anwenderfreundlichkeit und Big Data werden von Capgemini gesucht. Damit reagiert das Unternehmen auf die wachsende Digitalisierung, die zu den Top-Themen unter CIOs zählt und immerhin 41 Prozent von ihnen Probleme bereitet, nicht zuletzt aufgrund der mangelnden Fachkräfte.
 
„SMAC-Technologien und die digitale Transformation werden die deutsche Wirtschaft in den kommenden Jahren stark verändern. Um sie dabei zu begleiten, suchen wir mehr Experten mit entsprechender Erfahrung“, so Peter Lempp, Chief Operating Officer bei Capgemini in Deutschland.
 

Zukunftsthemen bestimmen die Jobprofile

Stellen sollen vor allem im Geschäftsbereich Application Services besetzt werden: Hier ergeben sich Karrierechancen für rund 350 Bewerber, insbesondere für Absolventen. Die gesuchten Jobprofile reichen vom Software-Ingenieur über IT-Architekten bis zum IT-Berater. Der Schwerpunkt liegt auf den Themen Digital User Experience und Connected Car, aber auch Mobile, Big Data und Cloud sind fester Bestandteil der Anforderungsprofile. Während am Standort Stuttgart beispielsweise vor allem Entwickler für die Automobilbranche gefragt sind, werden in der Nürnberger Niederlassung bis 2016 rund 60 Experten für die Öffentliche Verwaltung gesucht.
Im Bereich Testing sind an allen deutschen Standorten insgesamt weitere 70 Neueinstellungen in diesem Jahr geplant. Dank Digitalisierung und Internet der Dinge (IoT) fließt immer mehr IT-Budget in die Überprüfung der Sicherheit und das Testing von Anwendungen. Dementsprechend sind aktuell sowohl Qualitymanager, als auch Testexperten zu den Bereichen Mobile- und Security, sowie Ethical Hacker besonders gefragt.
Als eine der wichtigsten Aufgaben sieht Capgemini die Digitalisierung: Die Strategie- und Transformationsberatung Capgemini Consulting wird in diesem Jahr rund 150 Stellen besetzen, vor allem in Projekten zu Digital Transformation und Digital Customer Experience. Erfahrene Data-Science-and-Analytics-Experten werden ebenso gesucht, wie Digital Natives. Auch das Operational Excellence Team, das umfassende Verbesserungsprogramme für führende Unternehmen entwickelt, soll deutlich ausgebaut werden, sowie das Zukunftsthema CIO-Beratung.