Transportpreise wieder exakt auf dem Niveau des 3. Quartals 2012

| Pressemitteilungen
Die siebzehnte Ausgabe der Studie von Transporeon und Capgemini Consulting analysiert die Dynamiken auf dem europäischen Transportmarkt
Ulm/Berlin, 19. November 2013 – Die siebzehnte Ausgabe des Transport Market Monitors (TMM) zeigt, dass die Transportpreise im dritten Quartal 2013 verglichen mit dem zweiten Quartal 2013 um 0,6 Prozent gesunken sind. Die Transportpreise sind somit wieder auf dem exakt gleichen Niveau des dritten Quartals 2012.
 
Kernaussagen des Berichtes:
  • Der Transportpreisindex sank im dritten Quartal 2013 im Vergleich zum zweiten Quartal von 100,6 auf 100,0 Punkte und damit um 0,6 Prozent.
  • Somit liegt der Transportpreisindex exakt auf dem Niveau des Vorjahresquartals (Index 100,0).
  • Im dritten Quartal 2013 stieg der Dieselpreisindex auf 105,9 Punkte (+2,0 Prozent, verglichen mit dem zweiten Quartal).
  • Auch der Kapazitätsindex hat großen Einfluss auf die Transportpreise. Er stieg im dritten Quartal 2013 im Vergleich zum zweiten Quartal von 78,2 auf 86,2 Punkte und damit um 10,3 Prozent an.
  • Die leichte Veränderung des Transportpreisindex ist mit den jährlichen saisonalen Entwicklungen im Sommer zu erklären.
Martin Raab, Vice President bei Capgemini Consulting kommentiert: „Wie im letzten Quartal hat sich auch im dritten Quartal der Preisindex gegenläufig zum Dieselpreis entwickelt: Während der Preisindex im letzten Quartal anstieg und der Dieselpreis sank, war es nun genau anders herum. Die Nachfrage nach Frachtraum ist als preisbestimmender Faktor wesentlich wichtiger als die Dieselkosten.“
 
Peter Förster, Geschäftsführer bei Transporeon, fügt hinzu: „Die Transportpreise sind wieder auf dem exakt gleichen Niveau des dritten Quartals 2012. Darüber hinaus sind sie nicht nur auf dem gleichen Niveau vom dritten Quartal 2012, sondern auch auf dem exakt gleichen Indexwert (Index 100) wie in den ersten sechs Monaten 2008, als wir mit den Beobachtungen für den Transport Market Monitor begonnen haben. Schaut man sich die Transportpreisentwicklung der letzten fünf Jahre an, sieht man, dass es mehrere Preisschwankungen gab, ein kontinuierlicher Preisanstieg im Transportmarkt war jedoch nicht zu verzeichnen.”
 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.transportmarketmonitor.com
 
Der Transport Market Monitor von TRANSPOREON und Capgemini Consulting ist eine vierteljährlich erscheinende Publikation, die die dynamischen Entwicklungen des Transportmarktes darstellt und analysiert.
Der Transport Market Monitor zielt darauf ab, Logistikverantwortlichen und anderen Interessengruppen Einblicke in die Entwicklung des Transportmarkts zu bieten. Es handelt sich hierbei um eine gemeinsame Initiative von TRANSPOREON und Capgemini Consulting. Der Index basiert auf der Logistikplattform von TRANSPOREON, mit der Verlader täglich ihre Transportbedarfe ausschreiben und an ihre bevorzugten Transportpartner vergeben. Die Informationen werden anonymisiert aus der Plattform erhoben und von Capgemini Consulting analysiert. Das Ergebnis sind monatliche Indizes, die quartalsweise veröffentlicht werden.