Patienten, Dienstleister und Kostenträger in der Cloud verbinden: Der Ansatz von Capgemini

| Point of View

Cloud Technologie kann dazu beitragen, unser Gesundheitssystem nachhaltiger auszubauen und mehr Patienten digital in den Pflegeprozess einzubinden.

Gesundheitsversorger stehen unter dem Druck, die Ergebnisse zu verbessern und gleichzeitig die Kosten zu reduzieren. Die Cloud ermöglicht Kostensenkungen bei der Infrastruktur und einen Wechsel von Investitionen hin zu einem "Zahlen nach Verbrauch"-Ansatz. Cloud-Technologien versprechen das größte Potenzial, wenn es darum geht die Art und Weise wie wir Gesundheitsversorgung bereitstellen und mit Patienten umgehen zu verändern.

Viele Versorger und Kostenträger vertrauen auf Systeme, die unabhängig voneinander entwickelt wurden und nicht an allen Punkten der Versorgungskette zueinander kompatibel sind. Die Cloud-Technologie kann diese Missstände beseitigen. Vom Social Media Einsatz von Ärzten über die Möglichkeit zum Austausch von Gesundheitsdaten über das Internet und eigenen Apps für Patienten beobachten wir das Aufkommen neuer Wege beim managen der Gesundheitsversorgung und bei der digitalen Einbindung von Patienten in den Pflegeprozess - Möglich gemacht durch das Internet.