Pharmacy ePrior Authorization

| Broschüre

Capgeminis integrierte Lösung greift den kompletten Lebenszyklus auf
 
Ein Genehmigungsverfahren ist ein Prozess, mit dem Anbieter und Patienten die Zustimmung für medizinische Leistungen einholen, sowie Rezepte und medizinische Versorgung beantragen. Diese Leistungen sind in der Regel nicht durch Krankenversicherungen abgedeckt, können aber durch eine Ausnahme aufgrund medizinischer Notwendigkeit oder anderer Kriterien zugelassen werden. Capgeminis elektronische Genehmigungs-Lösung (ePA), ermöglicht die elektronische Verarbeitung der erforderlichen vorherigen Bewilligungen für diese Art von Ausnahmen.
 
Als Ausgangspunkt bietet Capgemini eine Lösung, mit der elektronische Genehmigungsanfragen und Antworten zwischen den Anbietern, Apotheken und PBM / Versicherungen ermöglicht werden. Die Erstinstallation umfasst das elektronische Guidebook Reference Tool. Nachfolgende Versionen der Lösung können eine ePA für medizinische Leistungen und dauerhafte medizinische Geräte (DME) umfassen.