All Channel Experience für Versicherungen

| Point of View

Das Kundenerlebnis war stets ein wichtiger Punkt für Versicherungsunternehmen. Der World Insurance Report 2013 von Capgemini und Efma zeigt, dass die jüngsten Trends innerhalb der Branche diese Bedeutung zusätzlich unterstreichen und erkennt einen starken Zusammenhang zwischen Kundenerlebnis und Kundentreue.

Warum? Weil die rasche Eskalation bei der Adaption digitaler und sozialer Medien einen dynamischen Machtwechsel bei den Kräfteverhältnisse zwischen Kunden und den Unternehmen, von denen Sie Dienstleistungen beziehen, vorangetrieben hat.

Dank digitaler Medien ist es nun also möglich, zu jedem Kunden eine enge und individuelle Beziehung herzustellen. Das bedeutet gleichzeitig, dass es nicht mehr ausreicht, nur ein gutes Produkt oder eine gute Dienstleistung anzubieten.

Unternehmen müssen sich also Gedanken darüber machen, was ein positives und einprägsames Kundenerlebnis ausmacht  und müssen eine durchgängige Customer-Journey bereitstellen, bei der Sie den Kunden vom ersten Moment der Kontaktaufnahme über die Auswahl spezifischer Leistungen hinweg bis zur Zeit nach Vertragsabschluss begeistern und diese auch auf sämtliche Interaktionen mit bestehenden und potenziellen Kunden ausweiten.