Cars Online 2014 Generation Connected

| Studie/Report

Die Cars Online Studie untersucht seit 15 Jahren die Erwartungen der Kunden beim Autokauf. Dieses Jahr im Fokus: Der vernetzte Kunde
 
Für die vorliegende Ausgabe Cars Online 2014 – Generation Connected wurden insgesamt 10.571 Konsumenten in den folgenden zehn Märkten befragt: Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Russland, USA sowie in diesem Jahr erstmalig auch Indonesien und Süd-Korea.
 
Der Autokäufer ist mehr vernetzt denn je. Weltweit nutzen 97 % vor dem Kauf das Internet, um sich über ihr neues Fahrzeug zu informieren. Mittlerweile können sich sogar 44 % der Befragten vorstellen, den Fahrzeugkauf online abzuschließen. Doch der Händler bleibt auch weiterhin für mehr als die Hälfte der Kunden die wichtigste Informationsquelle (55%). Connected Car und damit verknüpfte Dienste sind gerade bei jungen Käufern und Kunden in Wachstumsmärkten ein wichtiger Faktor: Weltweit geben 79 % der Befragten an, dass sie ein Auto mit der richtigen Kombination vernetzter Dienste eher kaufen würden.  
Diese und weitere Erkenntnisse lesen Sie in der Cars Online 2014 – Generation Connected.

Die Ergebnisse im Detail