European Energy Markets Observatory 2013 (Editorial)

| Studie/Report

Seit 2002 wird Capgeminis „European Energy Markets Observatory“ (EEMO) jährlich veröffentlicht, um den Fortschritt zweier Entwicklungen zu erfassen: Die Entwicklung eines offenen und wettbewerbsorientierten Strom- und Gas-Markt in den EU-28 Ländern (plus Norwegen und der Schweiz) sowie das Erreichen der EU 3x20 Klimaziele. Der Report untersucht dabei alle Segmente der Wertkette und analysiert Themen wie digitale Revolution, Kundenerfahrung, Smart Grids und Demand-Response-Management, um Schlüsseltrends der Elektrizitäts- und Gas-Branche zu identifizieren.

Die 15. Ausgabe des EEMO deckt das gesamte Jahr 2012 und den Winter 2012/2013 hinsichtlich der Marktbetrachtung ab. Das beinhaltet unter anderem den Energiebedarf in Europa und weltweit, den Stand bei fossilen Kraftstoffen, erneuerbare Energien, Smart Grids, Klimawandel, Energieübertragung und die Situation der Versorger.