Objektspektrum: SOA – Industrialisierung durch und durch

| In den Medien

Die Industrialisierung von IT und die Einführung einer SOA wurden jahrelang völlig separat von unterschiedlichen Personen eines Unternehmens behandelt. Dabei besteht zwischen beiden Disziplinen eine existenzielle Relation: Wenn im Rahmen der Industrialisierung Prozesse verändert werden, müssen Entscheidungen zum Umgang mit Modularisierung, Standardisierung, Automatisierung und Wiederverwendung getroffen werden sowie eine Fokussierung auf Kernkompetenzen erfolgen. Diese Begriffe haben aber auch für die Umsetzung einer SOA eine fundamentale Bedeutung. Der Artikel von Ramon Anger, Managing Solution Architect bei Capgemini, zeigt, wie im Rahmen der Industrialisierung eine erfolgreiche SOA entstehen kann und bekannte Stolpersteine umgangen werden könnten. Hier geht's zum Artikel.