Social Business Vendor Benchmark 2015

| Studie/Report

"Capgemini hat sich im Vergleich zum Vorjahr nochmals steigern können. Es ist vor allem der holistische Geschäftsansatz, der der Experton Group gefällt und folgende drei Aspekte berücksichtigt: die Plattform, die Prozesse und die Menschen (Platform, Processes, People). Diese Felder sind immer aus den beiden Perspektiven IT und Business abzudecken, wozu Capgemini im Stande ist. Zudem ist man zusätzlich in der Lage, gemeinsam mit Kunden Social-Business-Applikationen zu entwickeln. Das Angebotsspektrum beinhaltet natürlich Social Media Guidelines, die Weiterentwicklung der so genannten Enterprise DNA und Zielgruppen-Analysen sowie deren Ableitung auf das Social Marketing. Hier ist Capgemini speziell für Telcos und Retailer ein interessanter Player. Des Weiteren fokussiert Capgemini auf Social Media Management und Analytics (ohne eigene Lösung) und ROI-Analysen, in Verbindung mit Business Process Management. Insgesamt setzt Capgemini auf den ganzheitlichen Ansatz, Unternehmen entlang einer digitalen Transformationsstrategie zu entwickeln. Somit trägt die Social- Business-Strategie auch immer der notwendigen Betrachtung von Geschäftsmodelltransformation Rechnung, aus der sich in der Konsequenz in vielen Unternehmen eine Prozessoptimierung, aber auch eineveränderte Kommunikation sowohl zum Markt als auch unternehmensintern ergibt. Schaut man sich die Referenzen und das Partnermodell von Capgemini an, so zeigt sich ein rundes Bild, das Kunden in höchstem Maße zu schätzen wissen (sollten)."

Quelle: Experton Social Business Vendor Benchmark 2015, S. 173-174