TDWI Konferenz

  • Juni 26, 2017 bis Juni 28, 2017
  • MOC - Das Veranstaltungscenter, Lilienthalallee 40, 80939 München

Der Treffpunkt für die BI-Community 

Vom 26. bis 28. Juni 2017 lädt der TDWI zusammen mit dem Marktanalysten BARC Europas BI-Community wieder zur jährlichen Konferenz nach München. Wie gewohnt wartet die TDWI-Konferenz mit vielen nationalen und internationalen Experten auf sowie mit aktuellen Themen, wie z.B. Self-Service Analytics, Big Data, Data Governance,Hadoop, Data Lakes und Cloud. Freuen Sie sich auf spannende Anwenderstories von Air Berlin bis Zalando, u.a. mit Google, Bosch, Allianz, REWE Systems, Tesa, Otto, Zurich und vielen mehr! Die begleitend stattfindende Ausstellung bietet den Teilnehmern außerdem die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich Business Intelligence, Analytics und Data Warehousing zu informieren.

Seien Sie dabei, entdecken Sie aktuelle Markttrends und innovative Lösungen, knüpfen Sie wertvolle Kontakte und nehmen Sie fundierte Fachinformationen für Ihren Projektalltag mit. 

 

Unser Beitrag im Programm:

Montag, 26.06.2016, 12:30 bis 13:15 Uhr, Track Mi 3.2

 

Big Data Governance in der Praxis

Vieles spricht für die Investition und Bemühungen um eine durchgängige und agile Big Data Governance. Wie Unternehmen diesen bereichsübergreifenden Ordnungsrahmen am besten aufsetzen und damit den Grundstein für eine erfolgreiche Datenstrategie legen, beschreibt dieser Vortrag: Nach welchen Regeln spielen die Verantwortlichen im Umgang mit Daten? Diese Frage rückt bei vielen Unternehmen immer mehr in den Mittelpunkt und zieht zahlreiche Detailfragen nach sich. Fünf Aspekte sind für die Verantwortlichen in Unternehmen besonders wichtig, um Wildwuchs zu vermeiden: Dazu gehören vertragliche Aspekte, die Registrierung und der Schutz von Daten sowie ihre Vorbereitung und Nachverfolgung. Insgesamt gewinnen damit vor allem Fragen an Bedeutung, die nichts mit Technologie zu tun haben. Auch dies illustriert den Unterschied zwischen den alten BI- und den heutigen Big-Data-Analytics-Zeiten deutlich. Der Vortrag erklärt, wie Unternehmen eine strukturierte Big Data Governance aufbauen.

 

Referent: Rüdiger Eberlein,  Senior Solution Architect bei Capgemini

 

Zielpublikum: CIO, Head of Big Data and Analytics, Head of Data Governance

 

Besuchen Sie die Event-Website