World Insurance Report 2015

Laut dem World Insurance Report 2015 von Capgemini und Efma können weniger als 30 Prozent der Versicherungskunden weltweit von positiven Erfahrungen berichten.

World Insurance Report 2015 - Der Versicherer der Zukunft

Ergebnisse

Der World Insurance Report 2015 von Capgemini und Efma basiert auf der Befragung von mehr als 15.500 Kunden und 165 Vorständen von Versicherungsunternehmen. Er analysiert das Auftreten bedeutender Störfaktoren in Verbindung mit einem alarmierenden Rückgang an positiven Kundenerfahrungen und rät Versicherungsunternehmen, ihre Strategien für die Zukunft kritisch zu hinterfragen.

Zu den Haupterkenntnissen zählen:

  • Höhere Rentabilität durch ein verbessertes Underwriting. Eine geringere Anzahl an Naturkatastrophen und die aus Kombination  aus einer verbesserten Risikobeurteilung und den damit verbundenen Anpassung der risikoadäquaten Versicherungsprämien führte 2013 zu geringeren Schadenkosten und deutlichen Gewinnsteigerungen bei den Sachversicherern.
  • Ein Rückgang bei der Kundenzufriedenheit, verstärkt durch die hohen Erwartungen der Generation Y an digitale Dienstleistungen.  Weniger als 30 Prozent der weltweiten Kunden berichten von positiven Erfahrungen mit Ihrem Versicherungsunternehmen, was einen Rückgang von 4 Prozent im Vergleich zu 2013 bedeutet. Der heutige Kunde hat eine Erwartungshaltung an das Angebot seines Versicherers.  Hier ist insbesondere die Generation Y zu nennen. Diese kann keine Erfahrungswerte zu Interaktionen mit dem Versicherer vorweisen, die in der Vergangenheit, ohne den Einsatz Technologien wie dem Internet oder anderen intelligenten Diensten, bewerkstelligt worden sind.
  • Die Notwendigkeit, traditionelle und digitale Kanäle zu verbinden, um ein nahtloses Servicemanagement über alle Kanäle hinweg zu schaffen. Versicherungsunternehmen müssen die traditionellen Vertriebskanäle mit den neu entstehenden digitalen Vertriebswegen verbinden, um ihren Kunden das Beste aus beiden Welten anbieten zu können. 
  • Der Einfluss neu entstandener Störfaktoren auf die Versicherungsindustrie. 78 Prozent der befragten Führungskräfte nannten Big Data als den größten Störfaktor, der in Zukunft den größten Einfluss auf die Versicherungsindustrie haben wird. Die Branche sieht sich einer Flut an marktrelevanten Störfaktoren gegenüber, welche Unternehmen vor große Herausforderungen stellen könnten, sofern diese sich nicht adäquat darauf vorbereiten sollten.
  • Die Notwendigkeit, den Kunden stärker in den Mittelpunkt zu rücken. Global betrachtet gehören Versicherer zu den Unternehmen, die im Bezug auf Interaktionen mit dem Kunden und den damit verbunden Kernkompetenzen laut Studie am Schlechtesten abschneiden. Capgeminis Insurance Capability Maturity Modell  unterstützt diese Unternehmen beim Ermitteln bewährter Methoden, um diese Missstände zu beseitigen und den Unternehmen beim Ziel der Marktführerschaft zu helfen.

Die interaktive Website zum World Insurance Report

Besuchen Sie die interaktive Website www.worldinsurancereport.com, um mehr über die persönlichen Erfahrungen und Erwartungen von Versicherungskunden zu erfahren. Hier finden Sie dynamische Diagramme und Grafiken mit Informationen zu Geschäftsergebnissen, Kundenerfahrungen, Störfaktoren und den Reifegraden von Versicherungsunternehmen.

Infografik

Die Beziehung zu den Kunden verbessern

Die Kombination aus Herausforderungen des Marktes mit niedrigen Werten bei Capability Maturity Modells sorgt für dringenden Handlungsbedarf bei den Versicherern, ihren Klienten ein besseres Kundenerlebnis zu bieten.  Dabei  soll das Potenzial von Big Data Analytics vollständig ausgeschöpft werden, um traditionelle und digitale Kanäle in einem fließenden Übergang miteinander zu verbinden und die Kundenbindung zu verbessern, um somit den gestiegenen Kundenerwartungen gerecht zu werden. Dies versetzt die Unternehmen in der Lage, mit marktspezifischen Störfaktoren umzugehen und den Aufstieg zur Marktführerschaft zu ermöglichen.

  • Sorgen Sie für eine kanalübergreifende Integration, um Kunden einen nahtlosen und einfacheren Wechsel zu ermöglichen und besser mit einem ständig wechselnden Angebot an Kundenschnittstellen und Berührungspunkten umgehen zu können. Werfen Sie einen Blick auf die speziell auf Versicherungsunternehmen zugeschnittene  All Channel Experience von Capgemini.
  • Erkennen Sie die Herausforderungen und Vorteile von Big Data, um Ihre Beziehung mit dem Kunden über die Unterschrift hinaus über den gesamten Policy-Lifecycle hinweg auszubauen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kontaktieren Sie unsere Experten um mehr über das Versicherungsunternehmen der Zukunft zu erfahren oder einen Überblick über all unsere Lösungen für die Versicherungsbranche zu erhalten.

Weitere Lösungen