Zukunftskongress Migration & Integration

  • September 20, 2016 bis September 21, 2016
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Reichstagufer 14,10117 Berlin

Das Praktikertreffen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Nach seinem erfolgreichen Debüt im März 2016 findet der Zukunftskongress Migration & Integration im November zum 2. Mal statt. Der Kongress bietet für die vielen dringlichen und praktischen Fragen, die die Flüchtlingssituation für Kommunen, Länder und Bund aufwirft, eine neutrale und übergreifende Plattform. Insbesondere Praktiker treffen sich hier zum lösungsorientierten Erfahrungsaustausch, um die Formulierung von Änderungs- und Handlungswünschen an die Politik zu ermöglichen. Ziel ist es, den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland zu fördern und zu sichern. Fortschritte und Entwicklungen sollen messbar gemacht werden, notwendige Veränderungen sowie Optimierungsnotwendigkeiten konstruktiv-kritisch aufgezeigt werden. 

 

Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern eröffnet mit seiner Keynote „Fördern und Fordern: Aus Chancen nun Gewinne für alle machen!" die fachliche Diskussion.

 

Als Partner des öffentlichen Sektors engagiert sich Capgemini für eine moderne Verwaltung, um die Situation für Flüchtlinge, Behörden, Organisationen und Bürger zu verbessern. Daher freuen auch wir uns auf einen fruchtbaren Gedankenaustausch auf dem Zukunftskongress Migration & Integration.

 

Unser Beitrag im Programm:

20. September 2016, 10:45 bis 11:50 Uhr

 

Zukunftsforum I - Handlungsfeld: Integrationsmanagement
IT: Chance auf mehr? Stand der Vernetzung zwischen Bund, Ländern und Kommunen

 

Moderation: Marc Reinhardt, Senior Vice President, Head of Public Sector, Capgemini 

 

Meets our experts